Beziehungsstress

Ehe retten – Teilen und Erobern – Beziehungsstress

Faktoren für Beziehungsstress

Wenn Sie einen Kompromiss mit Ihrem Partner aushandeln, dann müssen Sie nicht immer Ihre eigenen Ideen und Präferenzen aufgeben. Manchmal können Sie die Ideen einfach aufteilen, so dass keiner der Partner seinen Wunsch komplett bekommt, aber zumindest einen Teil davon. Hier ist, was gemeint ist:

Nehmen wir einmal an, er möchte den großen Jahresbonus oder das 13. Gehalt für einen tollen Karibikurlaub ausgeben. Sie denkt allerdings, dass das Geld besser angelegt wäre, um den Wintergarten weiter auszubauen und neue Möbel dafür zu kaufen. Das kann durchaus zu Beziehungsstress führen. Anstatt jetzt beide Pläne in die Tonne zu werfen, nehmen Sie einfach das Geld und teilen es fair auf. Die eine Hälfte ist für einen Urlaub in der Karibik gedacht (auch wenn Sie dann vielleicht statt 2 Wochen nur 1 Woche dort verbringen können) und die andere Hälfte ist für den Ausbau des Wintergartens bestimmt. So bekommen beide was sie wollen und keiner muss seine Wünsche komplett begraben. Auch wenn die Sachen dann eventuell etwas kleiner oder kürzer ausfallen.

Beziehungsstress ist nicht ungewöhnlich, lässt sich jedoch mit einfachen Mitteln vermeiden.

Kurzes kostenloses Video zeigt, welche der häufigsten Fehler Du niemals machen darfst, wenn Du Deine Ehe retten willst und wie schon viele Menschen erfolgreich ihre Ehe retten konnten. Klicke jetzt auf den Button im Bild um das kostenlose Ehe retten Video zu sehen.

Diese Ehe retten Video wurde mit 5/5 Sternen bewertet

So bekommt man diesen Beziehungsstress in den Griff

Differenzen über Geld können oft so gelöst werden – er will ein neues Motorrad, sie will neue Möbel. Also teilen sie das Geld und jeder Partner kauft das, was er sich davon leisten kann. Er bekommt dann vielleicht nicht das Motorrad, das er ursprünglich wollte. Sie hat dann wahrscheinlich nicht all die Möbel, die sie haben wollte. Jedoch beide bekommen etwas, was sie wollten, ohne diese Wünsche Art acta legen zu müssen.

Direkt zum Video Klicke hier

Hier noch weitere Arten von Beziehungsstress

Die verschiedenen Wünsche aufzusplitten kann auch noch auf andere Weise funktionieren. Nehmen wir einmal an, sie diskutieren darüber, bei welcher der beiden Familien Sie Weihnachten verbringen werden… Können Sie nicht den Morgen bei der einen Familie und den Rest des Tages bei der anderen verbringen? Oder Heiligabend bei der einen und die beiden Weihnachtsfeiertage bei der anderen? An einem schönen Samstag möchte sie den Tag am Strand verbringen und er würde lieber nachmittags ein Nickerchen machen und danach noch einen Film gucken. Dann können doch auch beide für 2-3 Stunden an den Strand gehen und danach kann er immer noch den Film schauen und vorher etwas ruhen.

Lösungsansätze für diesen Beziehungsstess

Die Präferenzen auf diese Art aufzuteilen, bedeutet, dass sie beide das bekommen, was sie wollen, aber so dass es fair für beide Seiten bleibt. Denken Sie mal darüber nach, wenn Sie das nächste mal darüber streiten, was gemacht werden soll und nur einer von beiden seinen Willen durchsetzen will. Die Grundlage von Kompromissen ist, dass man etwas nur ein klein wenig aufgibt, so dass auch der Partner zufrieden ist und wenn man die Dinge aufteilt, dann tut man genau das.

Klicke jetzt auf den Button im Bild um das kostenlose Ehe retten Video zu sehen.

Weitere wichtige Informationen, wie Du Deine Ehe rettest erhälst Du, wenn Du hier klickst.